Basketballgemeinschaft Kamp-Lintfort 1954 e.V.
0
0
0
s2smodern

An diesem Wochenende lief es für unsere Junioren besser. U14 und U18 gewannen jeweils ihr Derby gegen die BG Duisburg West. Die U12 bekam aber eine kostenlose Lehrstunde von Basket Duisburg.

0
0
0
s2smodern

Am zweiten Spieltag der Junioren erwies sich die BGL als guter Gastgeber und gab allen Punkten ihren Gästen mit nach Hause. Dabei verlor die U16 erst nach Verlängerung. Auch die U12 musste sich nur knapp mit vier Punkten geschlagen geben.

0
0
0
s2smodern

Am ersten Spieltag gab es Licht und Schatten bei den Junioren der BGL. Die U16 setzte sich deutlich im Pott gegen Schalke durch. Die U12 gewann ihre Heimpremiere. Einzig die U18 vermasselte ihren Start in die neue Saison bei der BG Dorsten.

0
0
0
s2smodern

Morgen steigt der 1. Lintforter Mädels Cup ab 9:30 - Spielbeginn 10:00 - Uhr in der neuen GAH. Das Turnier bietet die Gelegenheit, sich über die aktuelle Form der Mannschaften zu informieren. Dies wollen wir als Gelegenheit nutzen, unsere Damen 1 im Portrait vorzustellen.

0
0
0
s2smodern

Mit dem Ende der Sommerferien bieten wir neue Möglichkeiten für kleine Basketballer. Diese können bei unseren Minibasketballern (U8) Grundzüge des Basketball spielerisch erlernen. Das Angebot richtet sich an Kinder der Grundschule ab der ersten Klasse oder auch ältere Kindergartenkinder. Neumitglieder bekommen einen Ball geschenkt.

0
0
0
s2smodern

Die BGL hat wieder ein Cheerleader Team: Lintforter Basketball Cheerleader, kurz LBC! Sie werden sich in der neuen Saison 2018/19 bei den Heimspielen der Herren 1 im Rahmenprogram, vielleicht aber auch bei anderen Gelegenheiten in den Vereinsfarben gold/blau präsentieren.

Geleitet wird das Team von Jackie Fürtjes und ihrer Co-Trainerin Vinja Eileen Maille. Aktuell umfasst das Team 14 Mädchen. Weitere Informationen finden sich auf der Seite unserer Cheerleader.

Wir suchen noch! Wenn du Spaß an Tanz und Akrobatik hast, ein Team Player, zuverlässig und vertrauensvoll und mindestens 17 Jahre alt bist, kannst du dich mit unseren Cheerleadern per E-Mail in Verbindung setzen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

0
0
0
s2smodern

Am Sonntag feierten die Junioren der BGL den Saisonabschluss der Saison 2017/18. Beginnend mit der U12 spielten alle WBV Teams und gewannen ihre Spiele zum Teil recht deutlich. So ergibt sich folgende Bild am Ende der Saison:

U10 6. Kreisliga Tobias Pluschkat
U12-1 7. Oberliga Christian Linsinger
U14 4. Oberliga Henning Tchurz
U16-1 4. Oberliga Leif Bosch
U16-2 7. Kreisliga (a.K.) Justus Minrath, Ewald Schubert
U18 2. Oberliga Hendrik Schulte
U18w 5. Damen Kreisliga Nina Boersma

Erfreulich war die hohe Anzahl Zuschauer bei den letzten Spielen. Herzlichen Dank an alle Eltern, die durch Spenden und persönlichen Einsatz geholfen haben, den Tag zu gestalten. Wir bedanken uns auch noch einmal bei allen Kindern, Eltern und Verwandten, die den Einsatz der Kinder erst möglich machen, aber auch den Coaches für ihren unermüdlichen Einsatz.

Mit dieser Saison heißt es nun Abschied zu nehmen von einigen Trainern: Christian Linsinger und Leif Bosch. Herzlichen Dank euch beiden für euren vorbildlichen Einsatz! Verschiedene Trainer der nächsten Saison stehen fest: U10 Tobias Pluschkat, U12 Michael Schneiders, U14w Nina Boersma, U16-1 Henning Tchurz/Hendrick Schulte, U18-1 Bernhard Meskendahl.

Auf eine erfolgreiche Saison 2018/19!

0
0
0
s2smodern

Siege und Niederlagen gab es für die Junioren der BGL in den letzten drei Wochen. Mit zwei Siegen schnitt die U16 am besten ab. U12 und U18 gelangen jeweils nur ein Sieg.